• Bauchspeck weg in 4 Wochen
    Bauchspeck weg in 4 Wochen: Maximale Ergebnisse durch qualifizierte Betreuung auf Basis aktueller wissenschaftlicher Kenntnisse.

Bauchspeck weg in 4 Wochen
Maximale Ergebnisse durch qualifizierte Betreuung
auf Basis aktueller wissenschaftlicher Kenntnisse.

Wir suchen 75 Freiwillige, die mit Spaß abnehmen möchten!

Andreas Borst bereitet in Schweinfurt und Umgebung eine einzigartige Abnehmstudie vor!

Schweinfurt. Wollen Sie im neuen Jahr im Rahmen Ihrer guten Vorsätze ein paar Kilos abnehmen? Generell gesünder leben und sich wohler fühlen? Und das auch noch mit viel Spaß? Wenn ja, dann sollten Sie gleich zum Telefonhörer greifen und sich bei Andreas Borst melden.
Der Abnehmspezialist und Referent im Gesundheitsbereich bereitet eine einmalige Studie vor. Dafür benötigt er 75 Freiwillige.
Der Großteil von Ihnen sollte bisher nicht allzu regelmäßig und viel Sport betrieben haben und etwas übergewichtig sein. Vier Wochen lang wird Andreas Borst die Teilnehmer durch ein spezielles Programm begleiten und am Ende festhalten, wie viele Kilos gepurzelt sind – und das für nur einmalig 19,90 Euro.

Formular wird geladen...

Vernünftiger Essen und trainieren

Mir geht es darum herauszufinden, was ein Mensch innerhalb von vier Wochen mit diesem Konzept erreichen kann und mit dem Hokuspokus von Diätwundern in diversen Zeitschriften abzurechnen“, betont der Gesundheitsexperte. Mit Konzept meint er die neue Ernährungsstrategie, die auf „Low Carb“ (kohlenhydratreduzierte Kost) basiert. Dahinter versteckt sich eine Reduzierung von stärkehaltigen Kohlehydraten. Dafür dürfen die Teilnehmer mehr Obst und Gemüse und Eiweiß zu sich nehmen. Kombiniert wird dies mit einem speziellen Krafttraining innerhalb des chipkartengesteuerten INJOY Trainingszirkels und einem Tanz-Workout mit Spaßfaktor (Zumba-Fitness®) sowie anderen Kursen.

Ich werde Ihnen beweisen, wie leicht es sein kann Gewicht und Umfang zu reduzieren, wie sich bereits bei 1000 Teilnehmern gezeigt hat.

Nebenbei erhöht sich der Kalorien-Grundumsatz, wodurch Sie auch mehr essen können ohne zuzunehmen und sich das allgemeine Wohlbefinden verbessert, zählt der Studieninitiator seine Ziele auf. Eine solche Studie gebe es in diesem Maße noch nicht. Um jedoch das Projekt durchführen zu können, benötigt Andreas Borst 75 Probanden, die vier Wochen lang mitmachen. Mitmachen kann jeder, ob Mann oder Frau, Volljährigkeit vorausgesetzt.

Natürlich garantiert Andreas Borst Ihnen Anonymität, wenn Sie über Essgewohnheiten, Lebensart etc. Angaben machen. In den vier Wochen sollten Sie zweimal pro Woche 45 bis 60 Minuten ein spezielles Fettstoffwechsel-Training absolvieren (Zumba-Fitness® und INJOY Trainingszirkel), für das Sie zuvor einen Plan erhalten. Zudem sollen die Teilnehmer sich einmal pro Woche 45 Minuten Zeit nehmen, um den Gewichtsverlust, das Wohlbefinden und die persönlichen Erfahrungen zu dokumentieren. „Mehr muss man wirklich nicht machen“, erklärt der Leiter, der während seines Studiums und seiner aktiven Arbeit viel Erfahrung in diesem Bereich gesammelt hat.

Der Körper ändert sich in vier Wochen.

Was in den vier Wochen wohl von den Probanden erreicht wird, davon hat er bereits genaue Vorstellungen. Normalerweise nehmen die Teilnehmer in dieser Zeit zwischen vier und sechs Kilogramm ab. Der Fettgehalt und Cholesterinspiegel dürften sich in dieser Zeit regulieren, das Wohlbefinden sich allgemein verbessern und sogar kleine „Wehwehchen“verschwinden, wie zum Beispiel die Senkung des Blutdrucks und Reduzierung der Rückenschmerzen. „Man ist nach vier Wochen ein ganz anderer, positiver Mensch – das alles werde ich beweisen“, betont Andreas Borst. Unterstützt wird er bei der Umsetzung der Studie durch INJOY Schweinfurt.

Das Team und die technischen Voraussetzungen des Studios bieten eine ideale Ausgangsbasis.“ Vielmehr geht es ihm darum zu sehen, wie viel man mit minimaler Ernährungsveränderung und gezieltem Sport erreichen kann. Dass er dabei vom INJOY Trainer-Team unterstützt wird, versteht sich von selbst. Denn die Ergebnisse dieser Studie werden mit Sicherheit künftig in die Trainingsempfehlungen für INJOY Neueinsteiger einfließen.

Und solche gibt es immer mehr, da ein gesünderes Leben und ein besseres Wohlbefinden in den Zeiten von Alltagsstress und schrumpfenden Krankenkassenleistungen zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Lassen Sie jetzt Ihre guten Vorsätze wahr werden und reservieren Sie sich Ihren Studienplatz.

Bitte reservieren Sie sich Ihre Teilnahme an der Studie unter:

Tel. SW 85522 oder per E-Mail an:
info@injoy-schweinfurt.de

Die Studie beinhaltet einzigartiges, chipkartengesteuertes Fettstoffwechseltraining im INJOY Trainingszirkel in Kombination mit Fitness-Kursen und wöchentlicher Ernährungsberatung! Teilnahmegebühr 19,90 €

Adressinfos werden geladen...